Lese Software…

READY TO TUNE?

START TUNING

BMW F11 M5R Touring

BMW M5R Touring

BMW M5R Touring Projekt weltweit der erste F11 M5 der gebaut wurde.

Als Basis haben wir einen F11 550i gekauft und setzten den Start Schuss für das Projekt 2017 mit CFD Carbonfiber Dynamics zusammen.

Also gingen wir auf die Suche nach einen kompletten M5 Antrieb mit Achsen, Motor, Getriebe und Kabelbaum mit Steuergeräten.

Ein Anruf bei der Firma Galter Teile Handel in Neuendettelsau, wo wir auch direkt fündig geworden sind. Großes Dankeschön an

Bernhard Galter für die super Hilfe.

Wir sind direkt losgefahren um dem Motor und Antrieb abzuholen.

Zu diesen Zeitpunkt dachten wir noch das ja alles Plug and Play zum umbauen gehen sollte.

In den nächsten Tagen darauf haben wir den Serien Antrieb schon ausgebaut.

Jetzt ging es erst mal an das sortieren des Teile Chaos in der Werkstatt und Vorbereitungen um den neuen Motor einzubauen.

Als wir das Chaos beseitigt hatten ging es an die Vorbereitungen der M5 Vorderachse und Motor.

Wir prüften die Vorderachse des M5 an die Karosserie des 550i und mussten feststellen da diese leider nicht so einfach passt.

So ging es ab zum Metallbauer mit den wir zusammen die Vorderachse passend umgearbeitet haben.

Jetzt konnten wir den Motor schon mal auf die Vorderachse adaptieren und zum Einbau bereit stellen.

So nachdem es jetzt an die Hochzeit des neuen M5 Antriebs mit samt Vorderachse ging justierten wir den antrieb sauber in das Fahrzeug

und verschraubten die komplette Vorderachse mit Lenkungsteilen. Der M5 Touring ist geboren 😁.

Jetzt ging es langsam aber sicher an das heikle Thema Elektronik die komplett verkabelt werden muss und mit dem Kabelstrang des

550i verbunden wird. Dazu mussten erst mal einige stunden die Schaltpläne beider Autos gut Studiert werden.

Nachdem wir dem Innenraum Kabelbaum mit dem Innenraum kabelbaum verbunden hatten ging es an die DME`s die Wegfahrsperre

umprogrammieren und anpassen das auch das neue Herzstück anspringt.

Als die ganzen Wegfahrsperren Codes und Kennfelder übertragen waren und der Motor natürlich auch ansprang 😊 ging es an

die Codierungen los wo wir unseren Partner FF-Retrofittings zu rat gezogen haben die sich auch nach kurzer Absprache direkt

auf den weg gemacht haben um uns da mit tat zur Seite zu stehen.

Während wir Fröhlich und voller Taten drang auf den neuen M5R Touring Codiert haben sich doch noch einige Probleme dargestellt,

es sind etliche Steuergeräte die vom 550i waren einfach nicht vernünftig kompatibel mit dem M5 Antrieb. Somit ging

es los etliche Steuergeräte aus dem auto rauszuwerfen und diese gegen kompatibel M5 Steuergeräte zu Tauschen, umzupinnen und

fehlende Kabelstränge noch komplett einzuziehen. Mittlerweile wurde auch die Zeit Knapp da ja das Auto bis zur Essenmotorshow

fertig sein soll. So ging unser mittlerer Bruder Daniel an die Karosserie Arbeiten da der M5 ja auch nach M5 aussehen soll.

Es wurden die Kotflügel, Stoßstange vorne und hinten auf M5 umgearbeitet, dazu gab es noch ein Upgrade von 3D-Design carbon

Frontansatz, Seitenschweller und Heckdiffusor. Die passende Abgasanlage haben wir Hausintern mit unseren eigenen Downpipes 

kombiniert das der M5 auch Ordentlich nach was klingt. Somit war die Optik fast Komplet.

Nachdem wir auch mittlerweile ein Speziell angefertigtes KW Variante3 Fahrwerk, TTE Upgrade Turbolader TTE 800+,

Eventuri Ansaugsystem und eine Movit Big Brakekit verbaut haben in 400mm Durchmesser gingen auch die Umrüstung

arbeiten der Steuergeräten voran.

Rechtzeitig eine Woche vor  Messe beginn konnten wir mit Flo und Oli die Codierungsarbeiten abschließen um

das Fahrzeug Rechtzeitig auf den Hänger verladen und ab nach Dortmund zu fahren da uns hier noch Standesgemäß der umbau

des Innenraums erwartet in zusammen Arbeit mit Neidfaktor.

In Dortmund angekommen machten sich die Jungs von Neidfaktor gleich an die Nachtschicht und bauten das vorbereitet

Interieur über nacht komplett um, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Jetzt kann es losgehen auf die EssenMotorshow, noch schnell ein paar geile 6Sixty Schmiederäder aufgezogen mit Michelin Sport

4S Reifen und ab zur Messe um den Weltweit ersten M5R Touring zu Präsentieren.

2 thoughts on “BMW F11 M5R Touring

  1. That is the most incredible project, the perfect family sportscar..!
    I my self have been looking to the F11 550i because it is the closest to getting a F11 M5, but you took it the last way to perfection.! I LOVE IT..!! 😀

Schreibe einen Kommentar